140 Millisekunden

22. December 2017

Australien Tesla Riesen-Akku verhindert „schockierend schnell“ Blackout →

Um den Ausfall auszugleichen, würde die Torrens Island Power Station bis zu einer Stunde benötigen. Bis dahin wären zahlreiche Haushalte ohne Strom gewesen.

Der Tesla-Akku benötigte dafür nicht eine Stunde, sondern nur 140 Millisekunden.

Und wieder setzt Elon Musk neue Maßstäbe.