Content Caching in macOS 10.13

Wer mehrere Macs oder iOS-Gerät in seiner Firma oder in seinem Heim verwaltet, sollte die Funktion Content Caching in den Systemeinstellungen aktivieren.

Es sorgt dafür, dass die Softwareupdates und iCloud-Inhalte auf dem Mac zwischengespeichert werden, und die iOS-Geräte darauf zugreifen können. Dann muss nicht jedes Gerät ein File oder Update aus dem Internet laden, sondern kann auf die Ressource im Netzwerk zugreifen. [Thank you Carsten](http://stadt-bremerhaven.de/macos-inhaltscaching-hilft-bei-mehreren-apple-geraeten-im-haus-spart-zeit-und-bandbreite/)