Etwas Künstliches

Fast schon absurd wie kündlich Mark Zuckerberg in seiner Anhörung vor dem US-Kongress sitzt. Das findet auch Johnny Haeusler.

Hohe Professionalität hat ja oft sowieso etwas Künstliches, doch Mark Zuckerberg übertrifft alles bisher Gesehene. Vor den hinter ihm sitzenden und auch nur selten Regungen zeigenden Myriah Jordan und Joel Kaplan wirkte er streckenweise wie deren Sohn … wie ihre „Kreation“ fast, von der sie wissen, dass sie ein gutes Bild abliefern wird. Dieses GIF verdeutlicht, was ich meine.

smile

Random Aricle

Linkliste KW 25 2012