Krieg gegen Kokainhändler gewinnen

04. Juli 2017

Der unheimliche Koka-Boom →

Einer, der alle Tricks und Routen kennt, ist Jhon Jairo Velásquez alias „Popeye“, der im Auftrag von Pablo Escobar rund 250 Menschen getötet hat und nach über 23 Jahren Gefängnis im kommenden Jahr bei den Wahlen für den Senat in Kolumbien kandidieren will. Seine Antwort auf die Frage, wie der Krieg gegen die Kokainhändler zu gewinnen wäre, ist knapp und doch interessant: „Man muss es legalisieren.“