Beschämenden Szenen

01. August 2017

Baden-Württemberg: Schaulustige feuern Suizidgefährdeten an →

Laut Polizei wurde der offenbar suizidgefährdete Mann von den zahlreichen Schaulustigen gefilmt. Außerdem sollen ihn die Gaffer durch Rufe zum Sprung in die Tiefe ermutigt haben. Die Polizei sprach von "beschämenden Szenen". Das Verhalten der Passanten habe "selbst erfahrene Polizeibeamte erschaudern lassen".

Das schlimme ist, die bleiben straffrei.