Permanent alles mitzuhören

02. August 2017

Hacker können alles über Amazon Echo mithören →

Der Sicherheitsforscher Mark Barnes hat nun allerdings ein älteres Amazon-Echo-Gerät dazu gebracht, permanent alles mitzuhören. Dazu muss man physisch eine SD-Karte einsetzen und die Firmware von Amazon Echo umschreiben.

Die Meldung überrascht zwar nicht, dennoch war es eine gute Entscheidung vorerst kein Echo zu kaufen.

Das Bild stammt von wikimedia und steht unter CC-Lizenz. Das Foto wurde überarbeitet.