Flexibel, spontan, frech

30. Oktober 2017

Kurierfahrer: Der Arbeitskampf begann bei WhatsApp →

In einer Arbeitswelt, die Strukturen verwässert, muss sich auch die Gegenmacht flexibel bilden. Und spontaner, frecher sein: "Wir haben oft einfach mehr Eier in der Hose als die anderen Gewerkschaften", sagt FAU-Veteranin Hoffmann.

Flexibilität und Digitalisierung funktioniert eben nicht nur aus Arbeitgeber-, sondern aus Arbeitnehmersicht. Ich halte die FAU für keine gute Gewerkschaft, muss Frau Hoffmann aber recht geben, die Ver.di macht auf mich einen starren, bürokratischen und eingestaubten Eindruck. Ungeeignet für Gig-Economy oder Clickworker.