Verfliegt die Zeit

13. Januar 2018

Warum vergeht die Zeit im Alter schneller? →

Darüber hinaus erleben wir Zeit unterschiedlich, je nachdem, was wir tun und wie wir uns dabei fühlen: Hat man Spaß oder geht man in einer neuen Tätigkeit auf, so verfliegt die Zeit. Interessanterweise dreht sich das in der Rückschau aber um. Wenn wir uns also später an solche Erlebnisse erinnern, erscheinen sie länger als eher banale oder langweilige.

Um es mit meinen Worten zu sagen, je mehr man lernt und je mehr Neues man wahrnimmt, desto weniger bekommt man das Gefühl, dass die Zeit verfliegt.

Für 2018 nehme ich mir also mehr Abwechselung mit Alltag vor und versuche mehr Neues zu lernen und zu entdecken.☝🏻🤓