Verändern die Programmiercodes

08. April 2019

Spannendes Zitat zu dem sich Claas-Hendrik Soehring, Leiter Medienrecht bei Axel Springer hinweißen lassen hat.

"Werbeblocker verändern die Programmiercodes von Webseiten und greifen damit direkt in das rechtlich geschützte Angebot von Verlagen ein", erklärt Claas-Hendrik Soehring, Leiter Medienrecht bei Axel Springer: "Dadurch beschädigen sie langfristig nicht nur eine zentrale Finanzierungsgrundlage von digitalem Journalismus, sondern gefährden auf Dauer auch den offenen Zugang zu meinungsbildenden Informationen im Internet. Das werden wir nicht hinnehmen." – Claas-Hendrik Soehring am 8. April 2019

Thanks Horizont