Bühne des Lebens

29. Januar 2020

Filmposter des Films Bühne des Lebens

Furchtbarer Film. Ich bin gar nicht richtig rein gekommen und war einfach nur gelangweilt. Kann natürlich auch daran liegen, dass ich Improvisationstheater sterbenslangweilig finde. ★★☆☆☆

Titel: Bühne des Lebens
Veröffentlichung: 2016
Laufzeit: 90 Minuten
Regisseur: Mike Birbiglia
Besetzung: Keegan-Michael Key, Gillian Jacobs, Mike Birbiglia
Zusammenfassung: In New York betreibt eine Gruppe von sechs Freunden (Mike Birbiglia, Keegan-Michael Key, Gillian Jacobs, Kate Micucci, Tami Sagher und Chris Gethard) seit Jahren ihre eigene Improvisations-Theatergruppe namens The Comune. Alle Mitglieder träumen heimlich davon, eines Tages den großen Durchbruch zu schaffen. Doch nun ist ihnen der Mietvertrag ihres Probe- und Vorstellungsraumes gekündigt worden und darüber hinaus bekommt ein Mitglied der Truppe plötzlich eine eigene TV-Show. All dies stellt die Freundschaft der Künstler auf eine harte Bestandsprobe - und vielleicht müssen sie sogar überlegen, ob es nicht Zeit ist, das Künstlerdasein hinter sich zu lassen... – IMDb Jan. 2020