The Wrong Missy

17. Mai 2020

Filmposter des Films The Wrong Missy

Die meisten Eigenproduktionen von Netflix finde ich eher mau, erst recht, wenn Adam Sandler mit Happy Madison Productions seine Finger im Spiel hat. The Wrong Missy fand ich aber durchaus unterhaltsam.
★★★★☆

Titel: The Wrong Missy
Veröffentlichung: 2020
Laufzeit: 89 Minuten
Regisseur: Tyler Spindel
Besetzung: David Spade, Lauren Lapkus, Candace Smith
Zusammenfassung: Tim Morris (David Spade) trifft auf die Frau seiner Träume. Daraufhin texten die beiden dermaßen intensiv miteinander, dass ihre Beziehung zusehends eskaliert. Schließlich fasst er sich ein Herz, wirft alle Vorsicht über Bord und lädt sie zu seinem Firmenausflug auf Hawaii ein. Doch dann erwartet ihn eine ungewollte Überraschung am Flughafen. Denn anstelle seiner Traumfrau taucht ein ehemaliges Blind Date aus der Hölle auf. Die Einladung hat versehentlich die falsche Missy (Lauren Lapkus) erreicht. Also bleibt Tim nichts anderes übrig, als die Zeit vor paradiesischer Kulisse mit seiner neuen Begleitung zu verbringen. Gemeinsam erleben die beiden eine wahrhaft unvergesslichen Reise, die sie in so manch absurde Situation führt und bei der sie sich unerwartet näher kommen... – IMDb Mai 2020