Nazi-Schatz

21. Juni 2017

Nazi-Relikte gefunden: Das Hitler-Rätsel von Buenos Aires →

In einem Raum hinter einer Geheimtür der Bibliothek stießen sie auf 75 bestens erhaltene und pfleglich aufbewahrte Gegenstände, die von argentinischen Medien als „Nazi-Schatz“ bezeichnet werden. Zu dem „Schatz“ gehören eine silberne Büste von Adolf Hitler sowie mehrere Hitler-Abbildungen, ein reichlich mit Hakenkreuzen versehener Reichsadler und allerlei Nazi-Nippes aus Messing und Silber. Dazu Pistolen und Dolche samt Etuis, Ferngläser und Lupen, eine Sanduhr mit Hakenkreuz, eine Sammlung von Mundharmonikas, schließlich obskure medizinische Gerätschaften.

Erinnert mich an die Folge »Schottys Kampf« der Serie »Der Tatortreiniger« mit Bjarne Mädel

Das Cover bild stammt von stocksnap.io und steht unter der Lizenz CC0