Den Wegfall von Spotify

13. Februar 2018

Ältere Geräte verlieren Spotify-Integration →

Den Wegfall von Spotify begründet der Hersteller damit, dass die Infrastruktur des Protokolls verändert wurde und somit auch die betreffenden Abspielgeräte überarbeitet werden müssten, berichtet The Verge. In der Stellungnahme von Spotify heißt es fälschlicherweise, dass Spotify Connect auf den oben genannten Produkten abgeschaltet werde. Allerdings unterstützen diese lediglich kein Spotify Connect, sondern nur das ältere Verfahren Custom Integration, das von Spotify nicht mehr angeboten wird.

Beim Kauf eines neues Lautsprechers empfehle ich darauf zu achten, dass er auf langlebige Standards wie Bluetooth, DLNA oder AirPlay setzt. Wenn es ein smarter Laufsprecher sein soll, sollte er möglichst viele und unterschiedliche Eingangsquellen besitzen. Sonst macht man sich zu sehr abhängig von Unternehmen und Ihr Interesse an alten Schnittstellen.