Verstoß kann nicht behoben werden

13. Juli 2018

Das Quatschhäufchen der Woche geht wohl an PayPal dank folgender Meldung: Ihr Tod verstößt gegen unsere Geschäftsbedingungen

Sie haben gegen Bedingung 15.4 (c) unserer Vereinbarung mit Paypal Credit verstoßen, da wir eine Mitteilung erhalten haben, dass Sie verstorben sind. Dieser Verstoß kann nicht behoben werden. – Achim Sawall am 11. Jul 2018

Niemand liest AGB / Nutzungsbedingungen und daher kann man da alles reinschreiben 🤷🏼‍♂️

💩💩💩