Ersten fünf Ergebnissen

27. August 2018

Die Wirtschaftswoche nimmt die Statistik The Power of Serarch von der Webmarketinggroup unter die Lupe und schreibt folgendes

Auffällig: Fast neun von zehn Internet-Nutzer schauen niemals jenseits der ersten Seite der Google-Ergebnisse (86 Prozent). Mehr noch: Zwei Drittel aller Nutzer geben sich sogar ausschließlich mit den ersten fünf Ergebnissen zufrieden – und ignorieren den großen Rest (68 Prozent). – Michael Kroker am 15. August 2018

Mir war bewusst das niemand™ die zweite oder dritte Seite einer Googlesuche besucht aber das die Lage so prekär ist, hätte ich nicht erwartet.

Will man in den Suchergebnissen weit oben stehen um überhaubt gefunden zu werden, muss man zu den fünf besten Treffern gehören.