Loft - Tödliche Affären

30. Mai 2019

Filmposter des Films Loft

Wirklich fesselnde Story, mäßige Schauspielleistung
★★★☆☆
Titel: Loft - Tödliche Affären
Veröffentlichung: 2008
Laufzeit: 117 Minuten
Regisseur: Erik Van Looy
Besetzung: Koen De Bouw, Filip Peeters, Matthias Schoenaerts
Zusammenfassung: Ursprünglich haben sich die fünf Freunde Luc, Chris, Vincent, Filip und Marnix ein Luxusloft angemietet, um dort unbehelligt von Frauen und Kindern heimlich heiße Nächte zu verbringen. Nun verunziert eine gefesselte Frauenleiche das Apartment und wenn sie die Polizei rufen, sind ihre Ehen ruiniert. Also versuchen sie selbst zu rekonstruieren, ob Selbstmord oder Mord vorliegt und wer für das Schlamassel verantwortlich ist. Denn außer ihnen hat niemand einen Schlüssel zur Wohnung. Die Lage wird brenzlig, als sich die befreundeten Verdächtigen beginnen, sich mit gegenseitigen Beschuldigungen zu attackieren... – IMDb Mai 2019