John Wick: Kapitel 3

31. Mai 2019

Filmposter des Films John Wick Kapitel 3

Die Geschichte wird im dritten Teil fortgesetzt, daher etwas dünne Story. Der Film versucht zu überzeugen in dem CGI und Actionszenen, einfach noch krasser und brutaler als in den vorangegangenen Teilen sind.

★★★☆☆
Titel: John Wick: Kapitel 3
Veröffentlichung: 2019
Laufzeit: 132 Minuten
Regisseur: Chad Stahelski
Besetzung: Keanu Reeves, Halle Berry, Ian McShane
Zusammenfassung: John Wick (Keanu Reeves) befindet sich auf der Flucht. Es sind nicht nur 14 Millionen Dollar auf seinen Kopf ausgesetzt, er hat auch die Regel aller Regeln gebrochen: er hat einen anderen Menschen im Bereich des Continental Hotels umgebracht. Eigentlich müsste er deswegen längst tot sein, doch Hotelmanager Winston (Ian McShane) gewährte ihm für eine Stunde Gnade, bevor alle Folgen eintreten und Wick offiziell aus der Killergemeinschaft ausgeschlossen wird. Wenn John überleben will, muss er sich seinen Weg aus New York City freikämpfen und irgendwo auf der Welt Zuflucht finden. Helfen kann ihm dabei nur seine alte Bekannte Sofia (Halle Berry) und die Frau (Anjelica Huston), die ihn einst aufgezogen und beschützt hat. – IMDb Juni 2019