Auf T3N findet ihr eine informative Zusammenfassung zur aktuellen Lage rund um Vanmoof.

Andreas Floemer schreibt in »Vanmoof: Wie das „Tesla der E-Bikes“ in die Insolvenz schlitterte« für t3n.de

Bei der Vanmoof-Insolvenz spielen also mehrere Faktoren eine Rolle, die das Unternehmen nach 14 Jahren der Existenz ins Aus bugsierten. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass das Unternehmen seit den Modellen S3 und X3 zu schnell massiv wachsen wollte und sich dabei auf seinen dicken Batzen Venture Capital und seinen Ruf verlassen hatte.